Fernsehen wird Eins

Zum Relaunch des Telekom eigenen IPTV Service Entertain wurde das Format der Magenta Eins-Werbefamilie „Familie Heins“ inhaltlich neu interpretiert. In den Spots sind die Protagonisten des Clans nicht in ihren üblichen Rollen zu sehen, sondern tauchen in bekannten Filmszenen auf. So wird „Vater“ Walter Heins zu Forrest Gump oder „Mutter“ Steffi  zu Sharon Stone. Die Botschaft der Werbemaßnahmen: Die Telekom verspricht das „Fernsehen der Zukunft“. Für diese Kampagne war ich als freier Creative Director inhaltlich und ausführend bei DDB Hamburg verantwortlich.

Eingeführt wurde die Kampagne von einem aufwändig produzierten 3D-Teaserspot, der den Auftakt für die Kampagne gab. Die aus Fernsehbildern gebaute EINS wurde weiterhin als Keyvisual für alle Printmaßnahmen genutzt.

Alle Maßnahmen führten auf die Landing Page von Entertain. Auch hier wurde der gesamte Auftritt inhaltlich und gestalterisch unter meiner Mitwirkung überarbeitet.